05.07.18: Tag der offenen tür im freiraum+

Am 4. Juli bot der freiraum+ unter dem Motto „5 Jahre freiraum“ einen Einblick in die neu adaptierten Räumlichkeiten in der Paul-Hahn-Straße in Linz.

 

Das niederschwellige Beschäftigungsangebot von pro mente Jugend bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich zu stabilisieren und beruflich neu zu orientieren.

 

"Der Umbau der Räumlichkeiten konnte dank dem großartigen Einsatz der Jugendlichen und des freiraum-Teams erfolgreich abgeschlossen werden", freute sich Teamleiter Martin Heim.

 

Von den rund 30 BesucherInnen, darunter Christine Kaiser vom Sozialministeriumservice und Manuela Nemesch, Geschäftsfeldleiterin pro mente Jugend, gab es viel Lob für die chilligen Aufenthalts- und Werkräume mit dem selbst designten und gestalteten Mobiliar.

 

Auch Kaffee und Kuchen aus der "freiraum-Backstube" trugen zur guten Stimmung unter den Anwesenden bei. Viele neue Kontakte und Kooperationen konnten geknüpft werden.