08.06.17: Eröffnungsfeier resp@ct

vlnr: MMag. Gernot Koren MAS, Rainer Kurzmann, Prof. Univ.Doz. Dr. Werner Schöny, LAg. Dr. Walter Aichinger
vlnr: MMag. Gernot Koren MAS, Rainer Kurzmann, Prof. Univ.Doz. Dr. Werner Schöny, LAg. Dr. Walter Aichinger

Am 07.06. öffnete das Jugendprojekt resp@ct offiziell seine Tore in der Waldeggstraße 12 in Linz. Das neue Angebot von pro mente Jugend hilft jungen Menschen im „NEET“-Status – (Not in Employment, Education or Training) durch Beziehungsarbeit und individuelle Angebote neue Perspektiven in ihrem Leben zu finden.

 

Rund 120 Gäste, darunter zahlreiche KooperationspartnerInnen, viele Jugendliche aus unterschiedlichen Linzer Sozialeinrichtungen und KollegInnen informierten sich näher über das Angebot und besichtigten die freundlichen Räumlichkeiten samt (Gemüse)Garten.

 

Landtagsabgeordneter Walter Aichinger i. V. von Wirtschaftslandesrat Michael Strugl und Vorstandsvorsitzender Werner Schöny betonten in ihrer Eröffnungsrede die – auch wirtschaftliche – Notwendigkeit dieses Angebotes für Jugendliche im NEET-Status.

 

Teamleiter Rainer Kurzmann dankte in seiner Rede vor allem den FördergeberInnen (Land OÖ, EU), dem Vermieter Dr. Andreas Geierlehner für ein sehr zuvorkommendes Mietverhältnis und den Abteilungen von pro mente OÖ für den tollen Support. Sein größter Dank aber galt dem Team von resp@ct, das sich in den letzten Monaten voller Einsatz dem Projekt gewidmet hatte.

 

Herzlichen Dank an IKEA für die großzügige Unterstützung bei der Ausstattung der Räumlichkeiten!