Angehörigen-Beratung

Symbolbild einer Gruppenberatung

Für die meisten Familien ist es ein Schock, wenn sie erfahren, dass ein Familienmitglied oder der/die PartnerIn psychisch krank ist. Kaum ein/e Angehöriger/e hat vergleichbare Situationen schon vorher erlebt oder gar gemeistert.

 

Es gibt für diese Situation keine zielgerichtete Bewältigungsstrategie, auf die Angehörige zurückgreifen können. Aber man kann lernen, damit umzugehen.

 

Informieren Sie sie bei einer PSYCHOSOZIALEN BERATUNGSSTELLE in Ihrer Nähe über Angehörigen-Gruppen oder nehmen Sie mit der Selbsthilfeorganisation HPE (Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter) Kontakt auf.

Angehörigengruppen

In der Familie ist jemand psychisch erkrankt.

Sie als Angehöriger möchten gerne helfen, aber es bewegt sich nichts! Das ist auf Dauer sehr mühsam und frustrierend. In der Gruppe für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen ermutigen wir Sie, zu lassen und zu akzeptieren, was nicht zu verändern ist. Wir lenken Ihren Blick auf das, was Sie gestalten können. Die Gruppe ermutigt, den eigenen Freiraum zu nützen. Sie hilft, manches Schwere leichter zu ertragen.

 

Tagestherapiezentrum für Alzheimerkranke, Bad Ischl

Einmal monatlich findet ein Informationsnachmittag für Angehörige und Interessierte unter  fachärztlicher Begleitung von Dr. Claudia Zachhuber (Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie) und dem Team statt. Die Termine der Informationsnachmittage werden telefonisch mitgeteilt.

Ort: Tagestherapiezentrum für Alzheimerkranke (ABA)

Bezirksseniorenheim Bad Ischl, Maxquellgasse 2e

4820 Bad Ischl, Telefon: 00 43 / 61 32 / 29 341 (Büro: PSB Bad Ischl)

 

Angehörigengruppe PSB Freistadt

Treffen 1-mal pro Monat

Kontakt:

Frau Mathilde Bayer

Psychosoziale Beratungsstelle Freistadt

4240 Freistadt, Zemannstraße 31

Telefon: 00 43 / 79 42 / 75 625, Mail: psb.freistadt@promenteooe.at

 

Angehörigengruppe PSB Gmunden

Kontakt:

Psychosoziale Beratungsstelle Gmunden,

Telefon:  00 43 / 76 12 / 76 939, Mail: psb.gmunden@promenteooe.at

 

Angehörigengruppe PSB Braunau

Kontakt:

Psychosoziale Beratungsstelle Braunau,

Telefon: 00 43 / 77 22 / 64 345, Mail: psb.braunau@promenteooe.at

 

Angehörigengruppe Rohrbach

Jeweils am letzten Donnerstag in den geraden Monaten Februar, April, Juni, August und Oktober um 19.30 Uhr im Stabil, Linzer Str. 6, 4150 Rohrbach

Kontakt:

Kurt Reitetschläger

Telefon: 00 43 / 664 / 43 20 653

Mail: reitetschlaegerk@promenteooe.at

 

HPE - Angehörigentreffen, Linz

Jeweils am 1. Mittwoch jeden Monats ab 18 Uhr in der Volksfeststraße 17, 4020 Linz

Kontakt:

Mo 11 - 14 Uhr und Do 17 - 19 Uhr

Telefon: 00 43 / 732 / 78 41 62

 

HPE-Gruppe - Hilfe für Angehörige von psychisch kranken Personen, Steyr

Termin ist jeden 1. Montag im Monat um 18.00 Uhr (außer August) in der Psychosozialen Beratungsstelle Steyr. (Sollte der Montag an einen Feiertag fallen, verschiebt sich das Treffen um eine Woche)

Kontakt:

Psychosoziale Beratungsstelle Steyr, Schiffmeistergasse 8 (Parkplatz Sport Eybl)

Telefon: 00 43 / 72 52 / 43 990, Mail: psb.steyr@promenteooe.at

oder Frau Susanne Löbl, Telefon: 00 43 / 72 52 / 52 552

 


Selbsthilfe OÖ - Dachverband der Selbsthilfegruppen

OÖGKK Gesundheitszentrum

4021 Linz, Garnisonstraße 1a/2

Tel. 0043/ 732 / 79 76 66, Fax: DW 14

Mail: office@selbsthilfe-ooe.at

www.selbsthilfe-ooe.at