KRISENHILFE OÖ: Erste Hilfe für die Seele - rund um die Uhr - unter 0732 / 2177 -> www.krisenhilfeooe.at

Aktuelles

22.09.2020: Woche der psychischen Gesundheit

Am 10.10. ist der Welttag der psychischen Gesundheit. Rund um diesen Tag wird pro mente OÖ einige Angebote setzen, die das Thema „Psychische Gesundheit“ in den Mittelpunkt stellen. Normalerweise veranstaltet pro mente OÖ rund um den Welttag der psychischen Gesundheit eine große Publikumsveranstaltung im Linzer Ursulinenhof. Da heuer der „Tag der psychischen Gesundheit“ von pro mente OÖ aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden kann, veranstaltet pro mente OÖ eine „Woche der psychischen Gesundheit“.


17.09.2020: Linz AG ermöglicht KlientInnen Hafenrundfahrt

Im Rahmen des Marktplatzes Lebensnetze 2019 wurde eine Vereinbarung zwischen der Linz AG und pro mente OÖ getroffen, die den KlientInnen des FA Verbundes Linz Stadt und FA Verbundes Linz Land am 8. September 2020 eine Hafenrundfahrt ermöglichte.

 


16.09.2020: Besuch der Bundesministerin Susanne Raab bei pro mente OÖ

Am 14. September besuchte die Frauen- und Integrationsministerin Susanne Raab die FA Kontrast und das Clubhaus pro people in der Linzer Innenstadt. Begleitet wurde sie dabei von Wolfgang Hattmannstorfer, OÖVP-Landesgeschäftsführer und Hilfswerk-OÖ Obmann, dem Vorstandsvorsitzenden von pro mente OÖ, Kurosch Yazdi, dem Geschäftsführer von pro mente OÖ, Gernot Koren und der Regionalleiterin Karin Thonhofer.

 


15.09.2020: Sucht-Fachtagung erneut verschoben

Aufgrund der Corona-Krise muss die Veranstaltung „Sucht hat viele Gesichter - Verhaltenssüchte und ihre Auswirkungen“ (ursprünglich 21. Jänner 2021 im Linzer Ursulinenhof) schweren Herzens abermals verschoben werden.


10.09.2020: Welttag der Suizidprävention

Am 10. September ist der "Internationale Welttag der Suizidprävention". Männer sind drei- bis viermal so häufig von Suizid betroffen als Frauen. Suizid ist die zweithäufigste Todesursache bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15 bis 29 Jahren. Das Suizidrisiko ist ab dem 75. Lebensjahr mehr als doppelt so hoch. Jedes Jahr gibt es rund 3-mal so viele Suizidtote als Verkehrstote. Rund um Suizide sind in den letzten Jahren viele Mythen entstanden. Einige davon hat die Krisenhilfe OÖ gesammelt, die Fakten dazugestellt und eine Kampagne daraus gemacht:


zum archiv

Ältere Berichte über pro mente OÖ befinden sich in unserem Archiv. Bitte drücken Sie dazu auf das Archiv-Symbol.

Zur Facebook-Seite