KRISENHILFE OÖ: Erste Hilfe für die Seele - rund um die Uhr - unter 0732 / 2177 -> www.krisenhilfeooe.at

Aktuelles

28.07.2020: Landesräting Gerstorfer zu Besuch bei resp@ct

In der vergangenen Woche besuchte die Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer spontan das pro mente Jugend-Angebot resp@ct. Birigt Gerstorfer war von dem Konzept dieses Projektes sehr angetan.


20.07.2020: Kunstraum-Veranstaltung am 22. Juli wird verschoben!

Die Veranstaltung "Wir waren nie weg! Jetzt sind wir wieder da!" wird aufgrund der steigenden Anzahl der Covid-19 Fälle in Oberösterreich verschoben. Ein neuer Termin wird so bald wie möglich bekannt gegeben. Der Besuch der Ausstellungen "Gestalte eine Geschichte" und der "Papierblumen-Aktion" ist bis 20. August während der Öffnungszeiten möglich.


20.07.2020: Verein OUTTURN verabschiedet sich mit großzügiger Spende - pro mente OÖ sagt Danke!

OUTTURN wurde vor 15 Jahren gegründet um Eltern, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung ihr Kind in eine Pflegefamilie geben, zu unterstützen. Mit Ende der Vereinstätigkeit wurde nun eine Spende von 2.000 Euro an ELCO/KICO übergeben. Auch hier werden Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil unterstützt und begleitet.


29.06.2020: Pressekonferenz: "Wie die Seele stark bleibt"

LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander lud am 29. Juni zu einer Pressekonferenz im Linzer Presseclub ein. Das Thema war "Wie die Seele stark bleibt: Psychische Belastungen in der Krisensituation mit professioneller Hilfe meistern". Am Podium saßen auch Prim. Dr. Kurosch Yazdi, Christoph Lagemann und Mag.a Silvia Breitwieser.


zum archiv

Ältere Berichte über pro mente OÖ befinden sich in unserem Archiv. Bitte drücken Sie dazu auf das Archiv-Symbol.

Zur Facebook-Seite