Freiwillige Mitarbeit

gemeinsam zeit verbringen


Haben Sie Freude am Kontakt mit anderen Menschen und suchen interessante Begegnungen? Haben Sie Verständnis für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten? Möchten Sie ihre Freizeit herausfordernd gestalten und Einblicke in neue Lebenswelten gewinnen? Sie möchten Ihre Freizeit sinnstiftend (sinnvoll) gestalten und interessieren sich für Freiwilligenarbeit?


Schenken Sie Zeit und fördern Sie dadurch Vertrauen und Lebensqualität! Unterstützen Sie Menschen in ganz Oberösterreich dabei, ihre eigenen Stärken und Kompetenzen wiederzufinden und Schwierigkeiten zu überwinden.

 

5 gute Gründe für freiwilliges Engagement bei pro mente OÖ:

  1. Menschen mit psychosozialen Problemen aus der Isolation helfen und zur Verbesserung ihrer Lebensqualität beitragen;
  2. Respekt und Wertschätzung für  Menschen zeigen, die diese oft vermissen;
  3. aktiv etwas tun gegen die Stigmatisierung und Diskriminierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen;
  4. Ihre vorhandenen Fähigkeiten einbringen und neue Kompetenzen entwickeln;
  5. in Ihrer Freizeit etwas Sinnvolles tun.

Mögliche Aufgaben für Freiwillige bei pro mente OÖ:

  • Gartenarbeiten
  • Bewegung
  • Handarbeiten, Basteln
  • Englisch Gruppe
  • Frühstück machen / Kochen
  • Wandern
  • Kino
  • Fußball
  • Singgruppe
  • Spielenachmittag
  • Ausflüge
  • Kulturelle Angebote
  • Workshops


Psychosoziale laienhilfe

Brücken ins Leben bauen.

 

Was tun LaienhelferInnen?
LaienhelferInnen sind ehrenamtlich Tätige, die in ihrer Freizeit Menschen mit psychischen und sozialen
Problemen betreuen und dabei von pro mente OÖ unterstützt werden. Besuche und gemeinsame Aktivitäten können für Menschen mit psychischen Erkrankungen Brücken zur Gesellschaft bauen, aus der diese vielfach ausgeschlossen sind.


Wer kann LaienhelferIn werden?
Jeder, der seine Aufmerksamkeit einem Menschen mit psychischer Erkrankung widmen möchte, die
Fähigkeit zum Zuhören mitbringt, dafür Freizeit längerfristig zur Verfügung stellen kann und bereit ist, an der regelmäßig stattfindenen Supervision teilzunehmen.


Betreutes Wohnen in Familien

Im Rahmen des Angebots „Betreutes Wohnen in Familien“ bieten Gastfamilien einen Wohnplatz für einen psychisch kranken Menschen. Die Familie erhält einen Kostenersatz. Professionelle Unterstützung durch eine/n MitarbeiterIn von pro mente OÖ ist gewährleistet. Für den/die neue/n MitbewohnerIn ist der Wohnplatz bei einer Gastfamilie die Möglichkeit auf Anschluss ans Familienleben.

 

Ob regelmäßige Angebote, gelegentliche Mitarbeit oder einmalige Unterstützung – wir freuen uns  über Ihr Engagement und finden für jede Zeitspende eine passende Tätigkeit. Sie sollten eine gefestigte Persönlichkeit sein, aufgeschlossen, tolerant, belastbar, Grenzen respektieren und Vertraulichkeit wahren können.

 

Kontakt:

pro mente OÖ

Freiwiliige Mitarbeit und Laienhilfe   

 

Mag.a Michaela Kéita-Kornfehl

Lonstorferplatz 1

4020 Linz

Telefon: 00 43 / 732 / 69 96 502

Mobil: 00 43 / 664 / 82 24 985

Mail: keita-kornfehlm@promenteooe.at

Webseite: http://www.promentelaienarbeit.at

pro mente OÖ

Betreutes Wohnen in Familien   

 

DSAin Johanna Franzmair, MMH

Lonstorferplatz 1

4020 Linz

Telefon: 00 43 / 732 / 69 96 501

Mobil: 00 43 / 664 / 84 56 210

Mail: franzmairj@promenteooe.at

Webseite: http://www.promentelaienarbeit.at