wesenufer

hotel & seminarkultur an der donau


Bild von Wesenufer

Das Geschäftsfeld „Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau“ ist ein mehrfach ausgezeichnetes Seminarhotel mit 49 Zimmern, 5 Tagungsräumen, einem Restaurant und einem Mini Markt.

 

Das Seminarhotel wurde 2008 von pro mente OÖ initiiert, um die Region „Oberes Donautal“ in wirtschaftlicher und arbeitsmarktpolitscher Ausrichtung zu stärken und um im Rahmen eines Sozialprojektes, Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen sinnstiftende und somit gesundheitsfördernde und inklusive Beschäftigungsmöglichkeiten anzubieten.

 

Ziel ist es, die Verbesserung und Stabilisierung der gesundheitlichen Situation der TeilnehmerInnen durch Teilhabe am Leben, Schutz vor Isolation, Vereinsamung und Ausgrenzung zu erreichen. Das Hotel ist das einzige Hotel in Österreich, das aktive Sozialarbeit  in einem hohen Dienstleistungsniveau integriert anbietet.

Sieben unterschiedliche Arbeitsmodelle zur fachlichen und sozialen Kompetenzerweiterung werden für ca. 55 Menschen aus der Region angeboten:

  • Arbeitsmodell Fähigkeitsorientierte Aktivität
  • Arbeitsmodell ATZ Arbeitstraining
  • Arbeitsmodell in.takt Arbeitstraining für langzeitbeschäftigungslose Personen
  • Arbeitsmodell JOBtransfer – Neue Perspektiven im Beruf
  • Arbeitsmodell STIFTUNG – Ein Qualitätsangebot
  • Arbeitsmodell ITM: individuelle Trainingsmaßnahme
  • Arbeitsmodell Lehrlingsprojekt

Unterstützt und begleitet werden die TeilnehmerInnen von fachlichen TrainingsanleiterInnen und SozialarbeiterInnen.

Nachhaltigkeit
Besonderen Wert wird auf Nachhaltigkeit gelegt, deshalb wurde das Hotel mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet und ist ein Klimabündnisbetrieb.
Auch der bewusste Umgang mit Lebensmittel hat einen hohen Stellenwert. Man achtet auf den regionalen Einkauf und das Hotel hat das Pilotprojekt „United against waste“ mit der Teilnahme unterstützt. Im gesamten Hotelbereich wird auf den sinnvollen Einsatz der Lebensmittel geachtet, um so gemeinsam mit den Gästen die „Mutter Erde“ dabei zu unterstützen, die vermeidbaren Lebensmittelabfälle zu halbieren!

Zielgruppen:
Seminar- und Tagungsgäste, Hochzeite, Individualgäste wie Radfahrer und Wanderer.


Betreutes Reisen
Da im Hotel Sozialarbeit geleistet wird, ist es auch auf die besonderen Bedürfnisse und Anforderungen von Menschen mit Beeinträchtigungen bestens eingestellt.

 

 

Wertvolle Auszeichnungen im Sozialbereich:

Mevisto Ehrenring (2015)
Dieser Preis für sozialen Unternehmergeist würdigt Arbeitgeber, die Menschen mit Down-Syndrom beschäftigen. Aktuell werden in Wesenufer vier Menschen mit Down-Syndrom beschäftigt.


Österreichischen Inklusionspreis (2016)
Dieser Preis wurde zum ersten Mal von der Lebenshilfe mit freundlicher Unterstützung der Österreichischen Lotterien vergeben. Neben anderen Preisträgern erhielt das Hotel Wesenufer den Preis, da sie die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen fördern.

 

 

Kontakt

pro mente OÖ

Geschäftsfeldleitung Wesenufer

Hotel & Seminarkultur an der Donau

Margarete Durstberger    

Wesenufer 1    

4085 Waldkirchen am Wesen    

Telefon: 00 43 / 77 18 / 20 090 / 913    

Mobil: 00 43 / 664 / 84 56 296    

Mail: durstbergerm@promenteooe.at    

Webseite: http://www.hotel-wesenufer.at