Arbeitstrainingszentrum

Ziel ist die Reintegration in das Arbeitsleben. Die steigende Arbeitslosigkeit und die technologische Entwicklung drängen Personen mit psychischen Problemen immer mehr an den Rand des Arbeitsmarktes. Das Arbeitstrainingszentrum hat die Aufgabe, die mit dem Struktur- und Wertewandel in unserer Gesellschaft verbundenen Probleme aufzuzeigen und die drohenden und bestehenden Folgen für den Einzelnen zu verhindern oder zu beseitigen. 

Dies geschieht durch ein Arbeitsangebot in verschiedenen Berufsbereichen. Durch das Training wird die ökonomische Situation stabilisiert und die soziale Integration gefördert. Danach wird ein anschließender Wechsel in den allgemeinen Arbeitsmarkt oder eine Höherqualifikation ermöglicht. Gleichzeitig sollen aber auch psychische und soziale Probleme bearbeitet und neue Wege der Krisenbewältigung erprobt werden. Die Verbesserung der Lebensqualität des Einzelnen durch Arbeitserfahrung mit hohem Realitätsbezug und die Entwicklung neuer Strategien im Berufsleben, ist eines der Hauptprinzipien des Arbeitstrainingszentrums.

 

TrainerInnen-Team

Das multidisziplinäre Team besteht aus Fachpersonal für den beruflichen und psychosozialen Bereich, Verwaltungspersonal und einem/einer KonsiliarärztIn.

 

Aufnahmebedingungen

Voraussetzung für die Aufnahme in ein ATZ ist ein Gespräch mit einem/einer verantwortlichen MitarbeiterIn sowie ein Antrag beim zuständigen Arbeitsmarktservice.

 

Anzahl der Betreuungsplätze

Es gibt derzeit 226 Trainingplätze in 15 Betrieben im Raum Oberösterreich.

 

Zielgruppe

Personen, die durch psychische und psychosoziale Beeinträchtigungen benachteiligt sind und einen beruflichen (Wieder-)Einstieg anstreben.

 

Betreuungsdauer

Die Dauer beträgt 15 Monate einschließlich einer dreimonatigen Probezeit. Im Rahmen des Trainings werden Praktika in externen Betrieben von den TeilnehmerInnen absolviert.

 

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt durch das Arbeitsmarktservice OÖ, die Pensionsversicherungsanstalt und Eigenerlöse.

 

Kontakt

pro mente OÖ

Arbeitstrainingszentrum OÖ - Gesamtleitung                                            

Paul-Hahn-Strasse 1/B/1    

4020 Linz    

Telefon: 00 43 / 732 / 77 31 22    

Fax:  0043 / 732 / 77 31 22 - 20    

Mail: atz.office@promenteooe.at    

Webseite: http://www.atzooe.at