wohnen

BEGLEITEN, BERATEN UND UNTERSTÜTZEN IM ALLTÄGLICHEN LEBEN


Symbolbild mit einem Wald

„Wohnen“ beschreibt ein Angebot für Menschen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf, um möglichst selbstständig und selbstbestimmt leben zu können.

 

Um den Alltag im Bereich Wohnen bewältigen zu können, gibt es für Menschen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf bei pro mente OÖ die Möglichkeit, professionelle Begleitung, Beratung und Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Die Unterstützung orientiert sich an den eigenen Wünschen und am individuellen Bedarf des/der Betroffenen. Die Betreuung kann in einem Ausmaß von einigen Stunden täglich bis hin zu einer Rund-um-die-Uhr-Betreuung genutzt werden.

 

Ziel der Unterstützungsleistungen ist, ein möglichst selbständiges, inklusives und autonomes Leben. KlientInnen werden dabei nachhaltig gefördert. Bei der Auswahl der Leistungen werden die persönlichen Fähigkeiten, Bedürfnisse und Entwicklungsmöglichkeiten mit einbezogen.

 

 

Die Angebote der Leistung "Wohnen":

 

Wohnen teilbetreut:

Beim teilbetreuten Wohnen werden vorübergehende oder dauerhafte Unterstützungsleistungen mit Wohnraum zur Verfügung gestellt. Die Betreuung dient der Stabilisierung und Erarbeitung (neuer) Zukunftsperspektiven und der Begleitung bei deren Umsetzung.

 

Wohnen vollbetreut:

Diese Betreuungsleistung bedeutet eine unbefristete Unterstützung und die Sicherstellung von Wohnraum, Versorgung und Pflege, mit einer rund-um-die-Uhr-Anwesenheit von BetreuerInnen. Somit wird ein gesichertes Leben und ein würdevoller Lebensabend ermöglicht.

 

Kurzzeitwohnen:

Eine kurzzeitige Unterstützungsleistung und Sicherstellung von Versorgung und Pflege, mit rund-um-die-Uhr-Anwesenheit von BetreuerInnen, wird beim Kurzzeitwohnen geboten. Dies dient vor allem der Entlastung des familiären und sozialen Umfeldes.

 

Übergangswohnen:

Übergangswohnen bietet eine zeitlich befristete Unterstützungsleistung zur Stabilisierung und Erarbeitung neuer Zukunftsperspektiven, vor allem in Lebensumbruchphasen.

 

Krisenwohnen:

Krisenwohnen bedeutet eine kurzzeitige Unterstützungsleistung zur Stabilisierung für Menschen, die sich in einer akuten psychischen Krise befinden.

 

Betreutes Wohnen in Familien:

Gastfamilien nehmen hier einen Menschen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf in die Familie auf und werden dabei laufend von MitarbeiterInnen von pro mente OÖ unterstützt.

 

 

Im Menü auf der rechten Seite finden Sie Wohn-Angebote in Ihrer Nähe!

 

Kontakt

pro mente OÖ

Wohnen

DSAin Johanna Franzmair, MMH    

Lonstorferplatz 1    

4020 Linz    

Telefon: 00 43 / 732 / 69 96 501    

Mobil: 00 43 / 664 / 84 56 210    

Mail: franzmairj@promenteooe.at